Bayreuth BATS

Fanpower at its best!

Fan des Monats Januar ist:

Claudia Wirth

Diesen Monat wollen wir uns bei einem ganz besonderen Fan bedanken. Claudia Wirth ist erst seit ca. zwei Monaten bei uns Mitglied im Fanclub aber immer mit viel Euphorie und Enthusiasmus dabei. Ihre eigentliche Sportleidenschaft war Handball und als ihr Arbeitgeber medi vor ca. 3 bis 4 Jahren ein Training mit der Profi-Basketballmannschaft angeboten hat, zögerte Claudia nicht lang. Es war für sie "eine riesen Freunde einen Basketball in die Hand zunehmen und mit den Jungs zu trainieren", so Claudia. Und von da an war es um sie geschehen: Die Liebe zum orange-farbenen Leder war erweckt. Der größte Moment für Claudia ist es immer nach jedem gewonnenen Spiel in die Gesichter der Spieler zu schauen und zu sehen, wie sie sich einfach nur freuen und glücklich sind. Und weil dieses Gefühl diese Saison so häufig wie noch nie auftritt, verpasst Claudia auch so gut wie kein Spiel von medi bayreuth. Egal ob Frankfurt, München oder Bremerhaven, kein Weg ist ihr zu weit.

Claudia (zweite von rechts) in Bremerhaven: Foto: S. Ammon

Da Januar standesgemäß der Monat der Wünsche und Vorsätze ist, durfte auch Claudia sich etwas für das neue Jahr wünschen:

"Ich wünsch' mir einfach tolle Heimspiele und Auswärtsspiele unter Freunden, bei denen die Mannschaft zeigt, dass sie kämpft, auch wenn es mal nicht so klappt".  Zum Glück klappt es diese Saison aber so gut, sodass kein Grund zur Sorge besteht.

Wo sie medi bayreuth am Ende der Saison sieht, da will sie sich noch nicht genau festlegen, jedoch traut sie unseren Jungs eine ganze Menge zu. Claudias Motto ist: "Wer kämpft - kann Berge versetzen!"

Dann schauen wir mal, ob diese Saison noch viele große Berge auf uns warten oder ob wir vielleicht doch das ein oder andere (weitere) Wunder erleben dürfen.

Foto: Privat (Claudia in der Mitte vorn)

Vielen lieben Dank Claudia, dass du Teil der Bayreuth Bats-Familie bist. Wir können stolz sein, so tolle und treue Fans wie dich in unseren Reihen zu haben. Danke, dass es dich gibt!