Bayreuth BATS

Fanpower at its best!

Fan des Monats November ist:

Fabian Beierlein

Diesen Monat ehren wir einen ganz besonderen Fan in unseren Reihen, nämlich unseren allseits bekannten  Fabian Beierlein. Und ohne übertreiben zu wollen, ohne ihn wäre der Fanclub nicht das, was er jetzt ist. Wenn wir alles aufzählen würden, was er tagtäglich für den Verein tut, wäre die Liste fast unendlich lang. Deswegen gibt es hier alles im Schnelldurchlauf:

Fabian kann trotz seines junges Alters auf eine lange Bayreuther Basketballgeschichte zurückblicken. Angefangen hat alles als Trommler der Bayreuth Bats und entwickelte sich dann rasant weiter.

Er brachte sich durch sein scheinbar unendlich großes Basketballwissen immer wieder bei einzelnen Beiträgen der Facebookseite und der Homepage ein, bis unser damaliger Vorstand Karsten die Verwaltung und Gestaltung vollständig in seine Hände übergeben hat.

Fabi informiert uns in regelmäßigen Abständen über alles was der Bayreuth Basketballfan wissen muss. So zum Beispiel auch über aktuelle News ehemaliger Spieler zu denen er noch regen Kontakt pflegt. Hier das letzte Treffen mit Brandon Bowman im Februar dieses Jahres. Brandon Bowmann (medi bayreuth Saison 2014/2015) war in Frankfurt im Rahmen des Europecup-Spiels seiner Mannschaft AEK Larnaka gegen die Fraport Skyliners. Fabi nutzte den kurzen Deutschlandaufenthalt von Brandon, um sich mit ihm auszutauschen. Aber nicht nur sein Basketballwissen, sondern auch seine großartigen Ideen machen Fabi so einzigartig für den Bayreuther Basketball. Ein paar seiner tollen Ideen wollen wir hier noch einmal kurz Revue passieren lassen.

Fabi schuf zum Beispiel den BMBP-(Bayreuth's Most Beloved Player)-Award, der jedes Jahr zum Saisonende an den beliebtesten Spieler der Saison übergeben wird. Bisherhige Preisträger waren Kyle Weems, Bryan Bailey und Bastian Doreth.

Fabi machte auch bei vielen tollen Aktionen mit, die den Verein weiter bringen sollen. Wie hier zum zum Beispiel ein kleines Video zum Jahresanfang 2015, als medi bayreuth einige Spiele in Folge verloren hatte und der Abstieg drohte.

Weiterhin stimmt er mit dem Team nach erfolgreichen Heim- oder Auswärtssiegen auch viele HUMBA-Gesänge an und verbreitet eine riesen Stimmung im Fanblock.


Vielen lieben Dank Fabi, dass du Teil der Bayreuth Bats-Familie bist. Wir können stolz sein, so tolle und treue Fans in unseren Reihen zu haben. Danke, dass es dich gibt!